AKTUELL IM FOKUS:

Gleitsicht-Kontaktlinsen für entspanntes Sehen in Nah und Fern!

Der Wunsch nach scharfem Sehen in Ferne und Nähe – ohne ständige Brillenwechsel – ist für die meisten Brillenträger elementar. Männer und Frauen über 45 Jahre, die sowohl für scharfes Sehen in die Ferne wie auch in die Nähe eine Brille benötigen, tragen daher in der Regel eine Gleitsichtbrille. Sie ermöglicht stufenlos scharfes Sehen in alle Entfernungen. Dennoch gibt es im Urlaub, beim Sport, im Beruf oder im Alltag Situationen, in denen man auch ohne Gleitsichtbrille scharf sehen möchte.


Eine perfekte Alternative oder Ergänzung zur Brille sind Gleitsicht-Kontaktlinsen, auch Multifokal-Kontaktlinsen genannt. Sie ermöglichen – genauso wie eine Gleitsichtbrille – scharfes Sehen in Nähe und Ferne. Der Clou: Abhängig von der Technologie der Gleitsicht-Kontaktlinsen ermöglichen Sie auch scharfes Sehen in Situationen, in denen eine Gleitsichtbrille an ihre Grenzen stößt, z. B. beim Lesen im Liegen oder dem Arbeiten "über Kopf".

Perfekt für die Freizeit. Mit Gleitsicht-Kontaktlinsen genießen Sie beim Sport, im Urlaub oder auf Partys scharfes Sehen in alle Entfernungen. So verpassen Sie keine Details!

Optimal für das Berufsleben. Auch bei der Arbeit am Computer, in der Werkstatt oder hinter dem Steuer überzeugen Gleitsicht-Kontaktlinsen auf ganzer Linie!

Die Vorteile von Gleitsicht-Kontaktlinsen im Überblick:

  • scharfes Sehen in Ferne und Nähe
  • natürliche Kopf- und Körperhaltung (z. B. beim Lesen im Liegen oder bei der Arbeit am Computer)
  • nahezu uneingeschränktes Blickfeld beim Sehen in alle Entfernungen
  • unterschiedliche Kontaktlinsen-Typen, z.B. Tages-Kontaktlinsen für gelegentliches Tragen oder Monats-Kontaktlinsen für regelmäßiges Tragen

Eine häufige Frage an unsere Experten:

Kann man auch bei einer Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) Kontaktlinsen tragen?


Na klar! Da Kontaktlinsen direkt auf dem Auge sitzen, gleichen sie Hornhautverkrümmungen häufig sogar besser aus, als eine klassische Brille. Der Grund dafür ist der Tränenfilm auf dem die Kontaktlinsen "schwimmen". Dieser hauchdünne Film gleicht selbst kleine Unregelmäßigkeiten aus und verbessert so das Sehen. Gleichzeitig kann die Hornhautverkrümmung selbst durch torische Kontaktlinsen korrigiert werden. Abhängig von der Höhe der Hornhautverkrümmung und Ihren individuellen Wünschen an den Seh- und Tragekomfort, wählen wir gemeinsam mit Ihnen den für Sie optimalen Kontaktlinsen-Typ aus. Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin!

KONTAKTLINSEN NACHBSTELLEN?

Einfach Formular ausfüllen und wir liefern nach Hause!

Kontaktlinsen-Bestellung
Termin vereinbaren

UNSERE SERVICE LEISTUNGEN

Für einzigartig schöne Augenblicke mit Kontaktlinsen

Augen-Check
Beim Augen-Check überprüfen wir Ihre Sehstärke und zudem die anatomischen Gegebenheiten Ihrer Augen. Für den perfekten Sitz der Kontaktlinse, vermessen wir Ihr Auge und Analysieren Ihre Tränenflüssigkeit mit modernster Technik.
Linsen-Beratung
Im Anschluss an den Augen-Check folgt ein Beratungsgespräch. Wir erfragen Ihre derzeitigen Lebensumstände, denn die Einnahme von Medikamenten kann beispielsweise großen Einfluss auf die Auswahl der richtigen Linse haben. 
Kontaktlinsen-Anpassung
Ihre Kontaktlinse muss zu Ihrem Lebensstil passen. Tragen Sie die Linse gelegentlich oder täglich? Je nachdem erhalten Sie die passenden Probelinsen, anhand derer wir den Sitz und die Verträglich genau überprüfen. 
Handhabungs-Tipps
Für Kontaktlinsen-Neulinge nehmen wir uns besonders viel Zeit für Handhabung-Tipps. Dabei stehen das Einsetzen der Linse und das Herausnehmen, Pflegetipps sowie Ratschläge zum Kontaktlinsen-Tragen mit Make-up im Fokus.