• unübertroffen präzise Brillengläser für herausragendes Sehen ohne Anstrengung
  • hochwertige personalisierte Gläser
  • überzeugt mit höchster Qualität

 

Über 50 Jahre nach Einführung des ersten Gleitsichtglases präsentiert Essilor mit eyecode eine neue bahnbrechende Entwicklung. eyecode revolutioniert die Brillenglasoptimierung durch Berücksichtigung der exakten dreidimensionalen Lage des optischen Augendrehpunktes Z‘.

Exakte Daten statt Mittelwert

Augendrehpunkt

eyecode stellt die Brillenglasoptimierung auf eine völlig neue Grundlage: Visioffice+ ermittelt die reelle dreidimensionale Lage des Augendrehpunktes.
Diese variiert von Person zu Person beträchtlich – um durchschnittlich 2,5 mm in drei Dimensionen. Der Augendrehpunkt ist Dreh- und Angelpunkt für perfektes Sehen. Seine genaue Position zu kennen, ist deshalb für die präzise Kalkulation, Fertigung und Zentrierung der Brillengläser von höchster Bedeutung. Bisher gingen alle Hersteller von einem Durchschnittswert aus, der 1909 erstmals von A. Gullstrand beschrieben wurde.

 

Herausragende Sehqualität – begeisterte Kunden

eyecode ermöglicht zum einen eine unübertroffen präzise Brillenglaszentrierung. Zum anderen ist durch die Berücksichtigung der Lage des Augendrehpunktes eine zuvor unerreicht genaue Berechnung und Fertigung des Designs möglich: Personalisierung auf höchstem Niveau.

Für den Brillenträger bedeutet das einzigartigen Sehkomfort: herausragendes Sehen ohne Anstrengung – besonders wichtig in der Dämmerung und nachts – sowie bestmögliches Kontrastsehen.

 

eyecode optimiert personalisierte Brillengläser

Die Designvorteile hochwertiger Gläser von Essilor werden mit eyecode optimal auf den Träger abgestimmt: eine neue Dimension der Personalisierung.

eyecode ist für folgende Brillengläser verfügbar:

 

Vorteile mit eyecode

  • Herausragendes Sehen ohne Anstrengung und bestes Kontrastsehen – besonders wichtig in der Dämmerung und nachts
  • Unübertroffene Präzision durch die Integration aller relevanten Parameter
  • Innovative Essilor Technologie